Liebe Eltern der Klassenstufe 4,

In den kommenden Wochen und Monaten stehen Sie vor der Entscheidung, welche weiterführende Schule Ihr Kind besuchen soll. Das Angebot der Stuttgarter Schullandschaft ist vielfältig, die Möglichkeiten sind zahlreich. Nutzen Sie daher die Gelegenheit, sich die Schulen genau anzuschauen und kommen Sie mit Kolleg*innen, Schüler*innen und Eltern an den Schulen ins Gespräch:

Wir möchten Sie zu drei Veranstaltungen einladen, damit Sie sich ein Bild über unsere Arbeit machen und eine gute Wahl treffen können:

  • Donnerstag, 25. Januar 2018, 19:30h

Informationsveranstaltung für Eltern über das bilinguale Profil und das bilinguale Lernen. Dies ist ein Abend, der gemeinsam vom Königin-Olga-Stift Gymnasium und dem Dillmann-Gymnasium veranstaltet wird und in der Aula des Dillmann-Gymnasiums stattfindet.

  • Donnerstag, 8. Februar 2018, 19:30h

Informationsabend für Eltern über das Profil des Königin-Olga-Stift Gymnasiums in der Aula des Königin-Olga-Stift Gymnasiums.

  • Freitag, 9. März 2018, 15:00 bis 18:30h

„Tag der offenen Tür“ für Eltern und Schüler*innen der Grundschule im Schulhaus des Königin-Olga-Stift Gymnasiums.

Die zentralen Anmeldetage für das Gymnasium im Schuljahr 2018/2019:

  • Mittwoch, 21. März 2018, und Donnerstag, 22. März 2018, 9:00 bis 12:00 h und 14:00 bis 16:00 Uhr

Ich freue mich, Sie bei den Veranstaltungen kennen zu lernen und wünsche Ihnen im Namen der Kolleg*innen, der Schüler*innen und der Eltern des Königin-Olga-Stift Gymnasiums für das noch junge Jahr alles Gute.

Mit freundlichen Grüßen

René Wollnitz

Bufdi für 2018/19 gesucht!


Das Königin-Olga-Stift Gymnasium in Stuttgart ist eine anerkannte Einsatzstelle im Bundesfreiwilligendienst. Wir suchen für das Schuljahr 2018/2019 ab dem 1. September 2018 eine/n BFDlerin/ler für folgende Einsatzbereiche:

– Betreuung des Hausaufgabenzentrums mit Schülerbibliothek und Pausenkiste

– Betreuung von Ganztageskindern im Hausaufgabenzentrum bei Ausfall von Nachmittagsunterricht

– Betreuung unseres Streitschlichterprogramms für SchülerInnen (Streitschlichterausbildung ist keine Voraussetzung!)

– Betreuung unserer „Auszeit“ am Vormittag

– Gestaltung von Angeboten am Nachmittag im Rahmen unserer offenen Ganztagsschule

– Unterstützung bei diversen anfallenden Arbeiten im Schulalltag

 
Wenn Sie Interesse an der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern haben, sich engagiert an der Gestaltung unseres außerunterrichtlichen Angebots beteiligen und erste Erfahrungen im Schulalltag sammeln wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Eine Unterkunft kann leider nicht gestellt werden.