Zum Abschluss des Themenfeldes „Islam“ fahren die Klassen 8 traditionell zur Moschee in Pforzheim. Neben dem baulich schönen Gottesdienstraum ist es vor allem unser Guide, Herr Metzler, der mit seiner spirituellen Interpretation von Islam und Koran eine selten zu hörende Seite dieser Religion zum Sprechen bringt. Das Wesentliche echter Religion kann vielleicht nur erzählt und muss erspürt werden – jenseits der (sicher notwendigen) rationalen Auseinandersetzung mit dem politischen Islam. Dazu leistet die Fahrt nach Pforzheim immer einen wertvollen Beitrag – jedes Jahr ein Moment gelebter Ökumene!

M.Bünger

0

You may also like

Abschied
Aktion „Lauf gegen den Hunger“
Alle Jahre wieder (2)…beim Bestatter Widmann in Botnang

m.goehner